Philosophie

„WER, WENN NICHT WIR?
WANN, WENN NICHT JETZT?“

Die Vorbilder unserer Zeitgeschichte waren Visionäre, Vorreiter, Persönlichkeiten, die sich eingesetzt haben für ihre Idee, konsequent mit aller Energie – Tag für Tag, ihr Leben lang! Da gab es WissenschaftlerInnen,Komponisten, Philosophen, Revolutionäre, Künstler und manchmal auch einfach Bürger aus unserer Gegend –jeder auf seine Weise ein Vorreiter für sein Thema. Oftmals gab es unbequeme Hürden und Widersacher. Sie ließen sich nicht beeindrucken, sondern folgten zielstrebig ihrem Weg, ihrer Idee, ihrer Bestimmung. Sie schöpften Kraft aus ihrem Tun und Handeln. Heute profitieren wir von ihrer zielstrebigen Hartnäckigkeit, die Welt ein wenig verbessern zu wollen – gegen alle Windmühlen dieser Welt. Die Visionäre unserer Zeit gründeten vor mehr als 40 Jahren die Gaggenauer Altenhilfe. Politische Veränderungen, wirtschaftliche Schwierigkeiten und demografischer Wandel stellten die Branche im Laufe der Zeit vor immer größer werdende Herausforderungen.

Und wieder sind Visionäre, mutige Vorreiter gefragt, die gegen alle Windmühlen dieser Zeit das Altwerden neu denken, den jungen Alten unserer Zeit Räumlichkeiten für eine neue Lebensform fürs Altern zur Verfügung stellen. Die das Wagnis Investition, Sanierung, Umgestaltung mutig eingehen. Die Menschen und Wegbegleiter der Gaggenauer Altenhilfe haben sich mit all seinen Ideen auf den Weg gemacht, als Vorreiter, aus dem ursprünglichen Seniorenheim ein modernes Haus der Kommunikation und Begegnung zu kreieren, Altwerden als Marke zu etablieren. Mutig haben wir uns alle auf den Weg gemacht, das Altwerden neu zu denken. Selbst der Fuhrpark der Gaggenauer Altenhilfe steht ganz im Dienst, „Botschafter“ des neuen WIR-Leitgedankens zu sein. Design und Farbe lassen diese „Botschafter“ unverwechselbar fröhlich, freundlich und selbstbewusst erscheinen. Das in die Jahre gekommene Helmut-Dahringer-Haus hat seit Ende 2017 ein neues Wohn- und Raumkonzept. Es ist als modernes Kommunikations- und Begegnungszentrum konzipiert. Die Menschen und Wegbegleiter der Gaggenauer Altenhilfe stellen sich mutig den neuen Herausforderungen – Hand in Hand folgen wir der Idee, aus dem „WIR Gaggenauer Altenhilfe“ ein „WIR in Gaggenau“ zu machen – „WIR als Gemeinschaft“, „WIR in gesellschaftlicher Verantwortung“, „WIR als Visionäre, Vorreiter, Vorbilder der Gegenwart“. WIR sind mutig und folgen konsequent unserer neuen Idee!
 
In diesem Sinne mit energievollen Grüßen

Gerd Modlich

Markenarchitekt & Kommunikationsdesigner

 

 

Herausgeber:
WIR.Gaggenauer Altenhilfe
76571 Gaggenau

Redaktionsverantwortung:
Gerd Modlich  |  E-Mail: g.modlich@wir-gaggenaueraltenhilfe.de